+34 622 212 213
|
skyrebelsfly@gmail.com

Was ist ein Paratrike?  Ist sicher ein Paratrike zu fliegen?    

Wir bitten Ihnen eine neue und aussergewöhnliche Aktivität im Flugbereich an . Sie werden sich natürlich  über diese Aktivität viele Frage machen, wie alles funktioniert und welche Sicherheiten vorhanden sind. Das alles werden wir gleich beantworten:

Zuerst der Paratrike ist einer der sicherstens Fliegermaschine, die man mit der geringsten Unfallstatistik  kennt.


Was ist ein Paratrike?

Der Paratrike, ist eine Abwandlung des klassischen Tandem-Gleitschirmfliegen welche es erlaubt, dank seine Autonomie , die das Motor anbietet,  von fast jeder Fläche aus zu starten, ohne von Höhe und Gefälle abhängig zu sein. In dieser Art die Gleitschirmflieger haben sich  erst mit einem Rückenmotor geholfen, um es in solche Zuständen zu starten.

Später  hat man einen Trike (Dreiradwagen) hinzugefügt, um die Mühe für Abflug-und Landung zu erleichten  und somit  die Sicherheitsbedingungen zu verbessern. In dieser Art  würde das Paratrike  erfunden, wo  man die Vielseitigkeit  des Gleitsschirms mit der Bequemlichkeit-und Sicherheit eines leichtes Flugzeug vereinigen.


Wer kann einen Paratrike fliegen? 

Die Flugaktivität eines Paratriks verlangt keine spezielle körperliche Fähigkeiten und ist für jeder Alter geignet.  Deswegen auch einige körperliche  Behindertepersonen  teilnehmen können. Es gibt jedoch eine Beschränkung auf das Gewicht des Fahrgasts; wobei die mindestens 30 kg und maximal 100 kg zugelassen. Aus Sicherheitsgründen müssen wir in diesem Punkt sehr streng sein, und Ihre genaue Gewicht vor der Tätigkeit überprüfen.


Wann kann man einen Paratrikeflug machen?

Diese Aktivität ist immer von Wetterbedingungen abhängig. Die privilegiertere  Lage und unschlagbares Klima von Gran Canaria  erlaubt uns fast alle Tage des Jahres zu fliegen. Trotzdem, um eine optimale Flugbedingungen zu garantieren, werden wir immer vor dem Flug die meteorologische Vorhersage  nachprüfen.


Wo werden wir abfliegen?

In Sky Rebels haben wir ein eigenes Flugfeld für Paragliding, Paramotor und Paratrike, im Süden von Gran Canaria gelegen, ca. 10 Minuten von Maspalomas entfernt.


Wie sicher ist einen Paratrike?

Der grosse Unterschied zwischen der Paratrikeflug und anderen Flugprototypen ist seine geringe Fluggeschwindigkeit. Das bedeutet mehr Sicherheit und Kontrolle des Pilots gegen irgendwelche  Zwischenfälle während des Flüges. Der Paratrike ist auch mit  einem speziellen Notfallfallschirm ausgerüstet, ausserdem werden es alle Sicherheitsmittels (Schwimmweste, Rettungsboot, Integralhelm usw.) mitgeliefert.


Wie viele Menschen auf einmal fliegen?

Es ist ein Tandemflug ; Es heißt, ein Pilot von einem Passagier begleitet. Daher Flüge sind individuell und man jedes Mal. Dies ermöglicht es uns, jedem Passagier eine voll auf ihre Erfahrung und Profil Ihren Wünschen angepasst anzubieten. Während jeder Passagier seinen Flug macht, wird der Rest der Reihe auf unserem Terminal in unserem privaten Flug warten, genießen Sie einen wunderschönen Blick und ein Picknick.


Was beinhaltet der Preis?

Für den Xpress-Flug enthält es:

-Flug Tandem in Paratrike

-Material für Kommunikation und Sicherheit

-Versicherung von Unfällen und zivilrechtliche Haftung

-Steuern

 

Für Deluxe und Gold Flüge - zusätzlich zu den oben genannten - beinhaltet es:

-Transfer von Ihrem Hotel

-Frühstück (Kaffee, Tee, Wasser und Snacks)

-Video HD und Fotos

- Hochzeitszeremonie