+34 622 212 213
|
skyrebelsfly@gmail.com

Nutzungsbedingungen.

  • Sky Rebels ist ein Aktivtourismusunternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, Zweisitzer-Gleitschirmflüge mit mechanischer Traktion und mit Unterstützung eines Trikes (Paratrike) anzubieten; sowie geführte Touren im privaten Transport und Wandern.
  • Alle unsere Aktivitäten haben eine Dauer und Strecke, die vorher mit dem Kunden gemäß der Liste der von uns angebotenen Dienstleistungen und Preise vereinbart wurde; Im Falle der Anforderung anderer Arten von Dienstleistungen werden die Route, die Dauer und die Kosten des Dienstes jedoch vorher mit dem Kunden vereinbart.
  • Die Zahlung der Aktivität wird immer im Voraus vor deren Realisierung erfolgen. Dies gilt auch für andere vertraglich vereinbarte Leistungen.
  • Alle Kunden, die auf unsere Aktivitäten zugreifen, werden zuvor über die häufigsten Risiken informiert, denen sie ausgesetzt sind, und müssen das Informations- und Autorisierungsformular für die Aktivität unterzeichnen, in dem sie erklären, diese Informationen zu erhalten.
  • Der Kunde muss zu jeder Zeit während der Ausführung der Aktivität die Anweisungen der Mitarbeiter von Sky Rebels befolgen und die Sicherheitsprotokolle, die er erstellt, einhalten. Im Falle einer Nichteinhaltung ist Sky Rebels nicht verantwortlich für mögliche Unfälle.
  • Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, beinhaltet der Preis jeder Aktivität alle in der entsprechenden Liste aufgeführten Leistungen.
  • Begleiter: Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, sind keine Begleiter erlaubt.
  • Alle unsere Preise haben IGIC 7% enthalten.
  • Wetterbedingungen: Die Durchführung der Aktivität unterliegt angemessenen Wetterbedingungen. Vor der Durchführung der Aktivität überprüft unser Betriebsdirektor den Wetterbericht und die Umweltbedingungen im Startbereich, um die Genehmigung zu erteilen. Sky Rebels behält sich das Recht vor, die Route bei widrigen Wetterbedingungen zu ändern. Bei ungünstigen Witterungsbedingungen im geplanten Startbereich wird die Flugaktivität bis zur Verbesserung des Wetters ausgesetzt. In jedem Fall wird das Geld dem Kunden zurückerstattet, wenn die Aktivität aufgrund der Wetterbedingungen nicht abgeschlossen ist.

Stornierungen:

  • Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Aktivität aus technischen oder meteorologischen Gründen zu streichen. In diesem Fall wird der bezahlte Betrag bezahlt.
  • Wenn der Kunde die Aktivität mehr als 48 Stunden im Voraus absagt, wird der bezahlte Betrag bezahlt, mit Ausnahme von 10% pro Passagier für die Verwaltungskosten.
  • Wenn der Kunde die Aktivität weniger als 48 Stunden im Voraus storniert, wird keine Zahlung vorgenommen.
  • In jedem der folgenden Fälle erstattet Sky Rebels dem Kunden:
    • Überschreitung der Gewichtsgrenze
    • Dass der Klient in einem Zustand der Vergiftung oder unter den Auswirkungen von Drogen ist
    • Dass die Aktivität wegen vorsätzlicher Verspätung des Kunden oder wegen Nichtteilnahme an der Aktivität abgesagt wird

Einschränkungen:

  • Die Gewichtsgrenze für diese Aktivität liegt zwischen 30 kg und 100 kg. Bei Überschreitung des Gewichtslimits werden keine Rückerstattungen vorgenommen
  • Wenn der Klient Trunkenheitssymptome zeigt oder unter Drogeneinfluss steht, wird die Aktivität ohne Rückerstattungsrecht storniert
  • Schwangerschaft: Diese Aktivität ist für schwangere Frauen eingeschränkt
  • Disparadität: Diese Aktivität kann von Menschen mit körperlichen und sensorischen Behinderungen (außer bei Tetraplegie oder Hemiplegie) und leichter geistiger Behinderung durchgeführt werden. In diesem Fall ist Sky Rebels nicht verantwortlich für die Überführung des Kunden in den Startbereich. Der Kunde muss mit einem Begleiter kommen, der ihn in den Phasen vor und nach dem Flug ohne zusätzliche Kosten unterstützt.
  • Diese Aktivität wird nicht für Menschen mit Herzproblemen empfohlen
  • Minderjährige: Minderjährige müssen die Erlaubnis ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten haben und müssen zum Zeitpunkt der Aktivität von einem Erwachsenen begleitet werden
  • Im Falle einer vorsätzlichen Verzögerung seitens des Teilnehmers kann Sky Rebels die Dauer der Aktivität verkürzen.

Sicherheit:

  • Um diese Tätigkeit ausüben zu können, müssen Sie über geeignete Schuhe verfügen (Sportschuhe oder geschlossene Schuhe, auf keinen Fall Sandalen, Absätze oder Plattformen), die der Kunde zur Verfügung stellen muss; auch im Winter wird empfohlen, langärmelige Kleidung mitzubringen; Der Rest des Sicherheitsmaterials wird von Sky Rebels bereitgestellt.
  • Es wird nicht empfohlen, in den Stunden vor der Aktivität reichliche Mahlzeiten zu machen, um möglichen Schwindel zu vermeiden.
  • Alle Kunden, die auf unsere Aktivitäten zugreifen, werden zuvor über die häufigsten Risiken informiert, denen sie ausgesetzt sind, und müssen das Informations- und Autorisierungsformular für die Aktivität unterzeichnen, in dem sie erklären, diese Informationen zu erhalten.
  • Der Kunde muss zu jeder Zeit während der Ausführung der Aktivität die Anweisungen der Mitarbeiter von Sky Rebels befolgen und die Sicherheitsprotokolle, die er erstellt, einhalten. Im Falle einer Nichteinhaltung ist Sky Rebels nicht verantwortlich für mögliche Unfälle.
  • In Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften verfügt Sky Rebels über eine entsprechende Haftpflicht- und Unfallversicherung. Sie können die Anforderung für eine Kopie der Richtlinien in der folgenden E-Mail angeben: skyrebelsfly@gmail.com.
  • Im Falle eines Unfalls, der Sky Rebels zuzuschreiben ist, werden die entsprechenden Protokolle von demselben implementiert.

 

Einschreibungsblat für Sportaktivitäten